Unsere beiden Kirchen

 

Kirche St. Stephan, Insel

St. Stephan, Insel

  • Am Marktplatz / Hospiz, Paradiesplatz 1
    In unmittelbarer Nachbarschaft zum katholischen Münster liegt St. Stephan, die größte Kirche Lindau und am östlichen Bodenseeufer. Im Jahr 1180 beginnend wurde sie mehrfach erweitert und verändert. Im Inneren strahlt sie durch den bescheidenen Rokoko-Stil Ruhe aus. Altar, Taufstein und Kanzel verweisen auf die Frömmigkeit früherer und heutiger Generationen. Die Kirche ist in der Regel täglich geöffnet.

 

 

 Christuskirche, Aeschach

 Christuskirche, Aeschach

  • Anheggerstraße 26 / Anheggerstraße 24
    1901 wurde die Christuskirche als Nachfolgerin von St. Gangolf nach Plänen von Fr. von Tiersch erbaut. Ihre neugotische Ausstattung mit großen Gemälden, Buntglasfenstern und Bildern von früheren Lindauer Pfarrern prägen das Innere der Kirche. Die Kirche ist zu den Gottesdiensten und auf Nachfrage geöffnet.

 

 

Was uns wichtig ist!

In ihrer jetzigen Form ist die Kirchengemeinde St.Stephan-Chrtistuskirche eine sehr junge Gemeinde. Am Ersten Advent 2012 schlossen sich die evangelischen  Christen auf der Lindauer Inseln mit ihren Glaubensgeschwistern in Aeschach, Bad Schachen, Teilen von Bodolz sowie Unter- und Oberreitnau zusammen. Durch die beiden Kirchengebäude in sehr unterschiedlicher Lage ergeben sich mehrere Schwerpunkte der Gemeindearbeit: verschiedene Gottesdienstformen, Kinder- und Familienarbeit, Angebote für Touristen, musikalische Veranstaltungen und Kirche und Kunst. Zusätzlich zeichnet uns aus, dass wir unser Grundstück und unser Gemeindehaus in Aeschach mit der Jungen Kirche luv teilen .

Als bunte, generationsübergreifende Mitarbeiterschaft wollen wir Gemeinde bauen, Gemeinschaft leben und Glauben stärken. Dabei steht uns das neutestamentliche Bild vom Leib und seinen  Gliedern vor Augen, der durch die Gegenwart Jesu Christi mit Leben erfüllt wird.

 

Kontakt & Öffnungszeiten

Pfarramt St. Stephan-Christuskirche
Anheggerstraße 22 , 88131 Lindau

Sekretariat Gabriele Scholz
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr 9 – 11 Uhr, Mi 14 – 16 Uhr
Telefon 6751
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!