News St. Johannes

Häkelbüddl

Häkelbüddl ist plattdeutsch und bedeutet „Häkelbeutel“. Mit dem geht man zur Nachbarin und trifft sich zur Handarbeit. Handarbeit, Do it yourself ist schwer im Trend, vor allem auch bei jungen Frauen. Also schnell den eigenen „Häkelbüddl“ – das eigene Projekt, an dem ihr gerade arbeitet – packen und mitbringen. Nähmaschine, Strickzeug, Karten, was es auch sei – an jedem 2. Freitagnachmittag im Monat werden die „Büddl“ ausgepackt und es geht los. Für Kinderbetreuung ist gesorgt, so dass sich alle kennenlernen und voneinander Tipps oder Anregungen bekommen können. Und wer weiß, was bei Kaffee, Tee und Leckereien alles entsteht. Herzlich willkommen am Freitag, 11. Oktober, ab 15.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Nonnenhorner Straße 20.