Der neue Probenplan für die Lindauer Kantorei

Die Lindauer Kantorei lädt zum Mitsingen ein. Auf dem Programm stehen Psalmvertonungen der Romantik, die im Konzert am 13. November aufgeführt werden. Mit Mendelssohns Psalm 42 „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“ erklingt ein ausdrucksstarkes und farbiges Werk, in dem alle Variationen des Chorklanges zu hören sind. Ähnlich angelegt ist der Psalm 130 in der Vertonung von Christian Fink (1831-1911). Dieser eher unbekannte Komponist aus dem südwestdeutschen Raum studierte in Leipzig und hatte Kontakt unter anderem zu Franz Liszt. Seine ausdrucksstarke Tonsprache ist sehr sanglich und lädt zum Zuhören und Mitsingen ein. Dieses Werk wird erst zum zweiten Mal aufgeführt.
Die Kantorei probt immer dienstags zwischen 19.30 Uhr und 21.00 Uhr im Gemeindesaal im Kiez. Den Probenplan können Sie hier herunterladen.
Wenn Sie Interesse haben, bei diesen wunderschönen Stücken mitzusingen, melden sie sich bitte bei Kantor Burkhard Pflomm (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).